Direkt zum Artikelanfang
Netlabels, Netaudio & Creative Commons Musik
Titelbild Elektro // MP3 Creative Commons Musik // Jack Haberfield

Elektro // MP3 Creative Commons Musik // Jack Haberfield

Rundes, melodiöses Elektro-Album

Die Website des one-Netlabels kommt unprätentiös daher. Nichtsdestotrotz gehören die Veröffentlichung meist zur Crème der Netaudio-Szene. Und das One Netlabel gehört zu den ältesten Netlabels. Mit seiner »Origins EP« reiht sich Jack Haberfield in die Tradition des Labels ein und schenkt uns deepe und zurückgelehnte elektronische Breakbeats.

Schlagworte: creative commons, musik, download, mp3, elektro, one netlabel

Jack Haberfield - Origins EP (one019)

Die Musikstücke auf »Origins EP« beschreibt man am Besten als gelassene Elektro-Tracks, die einen ambienten sanften Schwebezustand kreieren. Auf diesem Strom aus Melodien gleitet man dahin während sich die Beats zwischen Elektro und IDM hin- und herbewegen.

Zum Glück werden auf der einen Seite keine für Elektro typischen Sounds für die Beat-Konstrukte genutzt und andererseits jagt Jack Haberfield seine Percussions nicht durch irgendwelche Plug-Ins, um sie in ihre Einzelteile zu schreddern.

Insgesamt entwickelt sich die EP als sehr deepe elektronische Musik, die von runden Klingeltönen angeführt wird. Gleichzeitig bereichern unter der Oberfläche Klangteppiche und leicht düstere Sounds die Atmosphäre. Eine sehr schöne und runde Veröffentlichung.

Juniper Trees
Sanctuary
Cycle
Stranger

MP3 // Download // Informationen

Über den Autor

Moritz »mo.« Sauer Dieser Artikel wurde am von geschrieben. Moritz »mo.« Sauer ist Journalist, Dozent, Coach und Webdesigner. Als Internetexperte schreibt der Kölner Buchautor nicht nur Bücher für O'Reilly, sondern berät und coacht Unternehmen im Bereich Online-Publishing und Social Media.

Kommentare