Direkt zum Artikelanfang
Netlabels, Netaudio & Creative Commons Musik
Titelbild House Music // MP3 Creative Commons Musik Download // Paul Keeley

House Music // MP3 Creative Commons Musik Download // Paul Keeley

Fluffige House Musik

Paul Keeley gehört in meinen Augen zu einem der reifsten und besten Netlabel-Künstler. Veröffentlicht hat er schon auf Thinner, Panospria und nun auch auf Epsilonlab. Vier Tracks, die alle für sich stehen, voller Melodie glänzen und technisch klasse produziert wurden.

Schlagworte: creative commons, musik, download, mp3, house, paul keeley, thinner, epsilonlab

Was ich an Keeley so mag, ist der klare Sound, diese kleinen Spielereien, die sich an den ultra-nervösen Funk von Akufen anlegen, ohne zu strapazieren. Gleichzeitig verströmen Pauls Tracks so eine wunderbare Zurückgelehntheit. Irgendwie scheint es diesem Mensch so richtig gut zu gehen. Während melodiöse Funker wie “Neutron Funk” und “New Seclusion” in jeder Lounge willkommen sind und ein orange-farbenes Ambiente zeichnen, weiss der Produzent auch intelligent zu rocken.

“I can’t (stop)” ist einfach ein Burner, der gleich in der Rotation landet. Alles sehr smart produziert, auf eine gewisse Weise zeitlos und trotzdem mit dem kleinen Quentchen Nerdtum, dass man als Soundenthusiast mag. “Rocky Mountain Funk” darf in keiner Netaudio-Sammlung fehlen. Aber bitte nicht nur einreihen auf der Festplatte, sondern hören!

I Can't (Stop)
New Seclusion
Communique
Neutron Funk

MP3 // Download // Informationen

Über den Autor

Moritz »mo.« Sauer Dieser Artikel wurde am von geschrieben. Moritz »mo.« Sauer ist Journalist, Dozent, Coach und Webdesigner. Als Internetexperte schreibt der Kölner Buchautor nicht nur Bücher für O'Reilly, sondern berät und coacht Unternehmen im Bereich Online-Publishing und Social Media.

Kommentare