Direkt zum Artikelanfang
Netlabels, Netaudio & Creative Commons Musik
Titelbild Indiepop // MP3 Creative Commons Musik // Jóvenes y Sexys

Indiepop // MP3 Creative Commons Musik // Jóvenes y Sexys

Wunderbare Pop-Musik

Uiuiui, seit Christian Grasse mir die schnuckelige »Bruno EP« ans Herz gelegt hat, verzücken mich die poppigen Melodien und lassen mich die sonnigen Tage noch mehr genießen.

Schlagworte: creative commons, musik, download, mp3, indiepop, pop, songs

Die süßen Songs von Jóvenes y Sexys schweben auf leichtfüssigen Gitarren, Glockenklang und wunderbaren Stimmen daher. Die berauschen mal mit spanischen, mal spanisch-englischen Texte und wurden wirklich zuckersüß gesungen. Groß!

Einfach wunderbar, was uns das Poni Republic Netlabel da mit den beiden Talenten Ezequiel Bertho and Lorena Orlando beschert. Wer hätte vor ein paar Jahren gedacht, dass freie Musik im Internet mal so nach Pop, so nach guter Laune und so unelektronisch daherkommen würde.

Bitte, bitte: Runterladen und dann ganz laut aufdrehen! Hier in Nippes tanzen sie schon zu Jóvenes y Sexys auf der Straße.

Jóvenes y Sexys - »El Reloj«
Jóvenes y Sexys - »Suerte«
Jóvenes y Sexys - »Gold Day«
Jóvenes y Sexys - »Divine Hammer«

MP3 // Download // Informationen

Über den Autor

Moritz »mo.« Sauer Dieser Artikel wurde am von geschrieben. Moritz »mo.« Sauer ist Journalist, Dozent, Coach und Webdesigner. Als Internetexperte schreibt der Kölner Buchautor nicht nur Bücher für O'Reilly, sondern berät und coacht Unternehmen im Bereich Online-Publishing und Social Media.

Kommentare