Direkt zum Artikelanfang
Netlabels, Netaudio & Creative Commons Musik
Titelbild MinimalHouse// MP3 Creative Commons Musik // Martin Donath

MinimalHouse// MP3 Creative Commons Musik // Martin Donath

Delikate Endlosschleifen

Abgesehen von einigen Ausnahmen haben Netlabel-Tracks einen unschlagbaren Vorteil. Hat man ein Release unnötig ignoriert, liegt es sicherlich auch noch einen Monat später auf dem Server. Im Plattenladen wäre die Scheibe sicherlich schon längst ausverkauft. So freue ich mich, dass Martin Donath auf einem Netlabel veröffentlicht. Schmählich habe ich bis jetzt seine sanften Deep House-Tracks liegen lassen. Das wird jetzt nachgeholt.

Schlagworte: creative commons, musik, download, mp3, house, minimal, techhouse, techno, house, martin donath

Martin Donath - »Dimanche« (Stadtgrün)

Die Vier-Tracker-EP »Dimanche« entwickelt einen gelassenen, sanften Vibe, so wie ein Sonntagmorgen-Latte-Machiato mit viel Schaum schmecken sollte. Während im Hintergrund deep die Akkorde grooven, nimmt sich Martin Donath für den Rest seiner House-Stücke richtig Zeit. Vor allem gefallen mir die knackigen und absichtlich in den Vordergrund gemischten Hihats. Die shufflen und swingen wie Hölle und kicken die sonst sanften Tracks auch ein wenig in Richtung Tanzfläche.

Seine Lektionen in Sachen Rhythmik hat der Nürnberger (heute Kölner) so absorbiert, dass die Minimalkollegen richtig einpacken und nach Hause gehen können. Die wenigen Elemente setzt der junge Donath wohl akzentuiert in sein Rhythmusgeflecht und schunkelt uns mit seinen Endlosgrooves durch die Brunchstunden. Das alles hat so ein wenig von der Unendlichkeit, wie man sie sonntags in den eigenen Gliedern nach einer durchtanzten Nacht spürt. Als Anspieltipp empfehle ich »Soleil Levant«, dass als Opener definitv eines der Highlights ist. Schöne Zeitlupenaufnahmen.

»Soleil Levant «
»Laissez Aller! «
»Sexy Chicks «

MP3 // Download // Informationen

Über den Autor

Moritz »mo.« Sauer Dieser Artikel wurde am von geschrieben. Moritz »mo.« Sauer ist Journalist, Dozent, Coach und Webdesigner. Als Internetexperte schreibt der Kölner Buchautor nicht nur Bücher für O'Reilly, sondern berät und coacht Unternehmen im Bereich Online-Publishing und Social Media.

Kommentare