Webdesign Grundlagen
So schaust Du Dir den Quellcode einer Webseite an

Wenn Dein Browser eine Webseite herunterlädt, kannst Du die Datei auf zwei verschiedene Arten anschauen.

Erstens kannst Du die Datei einfach auf Deinem Computer abspeichern. Das geht in der Regel über das Menu Datei im Browser und dann Seite speichern unter… Die gespeicherte HTML-Datei kannst Du Dir mit jedem Texteditor anschauen. Wenn Du die Datei doppelklickst, öffnet sie sich im Browser.

Schneller geht es mit der zweiten Methode: Klick einfach in das Browser-Fenster mit der rechten Maustaste. Im Kontextmenü wählst Du dann Seitenquelltext anzeigen.

Den Quelltext zeigt der Browser meist über das Kontextmenü mit rechter Maustaste an.

Wenn Du den Menüpunkt nicht siehst, dann hilft Dir eine Suchmaschine. Such einfach Seitenquelltext anzeigen in Chrome/Firefox/Safari . Die Suchmaschine ist die beste Freundin eines Webdesigners.

So kannst Du jede Webseite untersuchen und direkt sehen, wie diese aufgebaut ist. Probier es einfach mal dieser Webseite und schau Dir den Seitenquelltext dieser HTML-Datei an!