Dieser Leitfaden erklärt, wie Sie erfolgreich Social Media-Kanäle nutzen. Zahlreiche Beispiele und Fakten stellen die verschiedenen wichtigsten Netzwerke wie z.B. Facebook, YouTube, Instagram, Snapchat oder Twitter und seine Nutzer vor.

Zu jedem Netzwerk beantwortet dieser Leitfaden die folgenden Fragen:

  • Vorgeschichte: Wie entstand das Netzwerk?

  • Eigenschaften: Was sind die herausragenden Merkmale des Netzwerkes?

  • Statistiken: Wer nutzt das Netzwerk?

  • Arbeitszeit: Wieviel Zeit kosten Aktivitäten im jeweiligen Netzwerk?

  • Pro: Welche Vorteile hat das soziale Netzwerk?

  • Contra: Welche Nachteile hat das soziale Netzwerk?

Dazu bietet jedes Kapitel zahlreiche Beispiele von Projekten, Profilen und Unternehmen.

Bevor Sie jedoch in den verschiedenen (sozialen) Netzwerken aktiv werden, müssen Sie zuvor Ihren digitalen Werkzeugkasten überprüfen und anschließend eine passende Internetstrategie entwickeln.

Grundlegendes Wissen über die Macht von Suchmaschinen und Techniken der Suchmaschinenoptimierung [1] bilden für die Strategie grundlegende Pfeiler. Schließlich ist YouTube die zweitgrößte Suchmaschine im Internet und auch Hashtags helfen Nutzern bei der Orientierung. So funktionieren grundlegende Prinzipien der Suchmaschinenoptimierung auch bei Suche von Facebook, Twitter, Instagram oder auch Pinterest. Wer Schlagworte richtig nutzt, erzeugt schnell viel mehr Aufrufe seiner Beiträge, verlinkten Webseiten oder Medien.